CAD-Methoden für Berechnungsingenieure

Dauer: 3 Tage

Beschreibung:

Das Seminar soll Berechnern eine Einführung in das Arbeiten mit Siemens NX geben und die wichtigsten Methoden zur simulationsgerechten Aufbereitung des Modells vermitteln. Dazu werden NX Grundkenntnisse vermittelt, die den Berechner in die Lage versetzen, den Aufbau vorhandener Modelle zu verstehen und zu verändern. Weiter werden spezielle CAD-Methoden behandelt, mit denen die Komplexität vorhandener Modelle reduziert werden kann. Auch Methoden zum Ableiten von Mittelflächen, die Extraktion von Innenräumen für CFD-Berechnungen und CAD-Vorbereitungen für FE-Randbedingungen gehören dazu. Der Umgang mit parametrischen, unparametrischen (neutrale und fremde Formate), sowie fehlerbehafteten Modellen wird trainiert. Optional werden auch Modellierungs-Methoden gezeigt, die zum Ziel haben, Modelle berechnungsgerecht zu parametrisieren, um damit Parameter-Optimierungen zu ermöglichen.

Voraussetzungen:CAD-Methoden

- Erfahrungen in 3D CAD sind von Vorteil
- Kenntnisse der FE Berechnung

Inhalte:

- NX Basics:
          Modeling, Einzelteile und Baugruppen
- Synchronous Modeling 
- Info- und Analysefunktionen
- Teamcenter Export
- Schnittstellen zu CAE-Paketen
- FE-gerechte Modellaufbereitung
- Dokumentation